Tipps zu Bionx Akkus: Diamant

Im Winter werden Elektro-Fahrräder kaum oder gar nicht genutzt. Daher ist eine ordnungsgemäße Lagerung der Akkus für die Haltbarkeit sehr wichtig. Wenn Sie die folgenden Hinweise beachten, dann werden Sie im Frühjahr die volle Akku-Leistung nutzen können:

  • Laden Sie die Akkus regelmäßig auf (alle 1-2 Monate). Der Akku meldet sich akkustisch mit einem Pipston Aufforderung zur Ladung. Nur Original-Ladegeräte verwenden!
  • Extreme Temperaturen schaden dem Akku. Lagern Sie die Batterien nicht unter 10° Celsius und vermeiden Sie unbedingt Frost. Auch Hitze schadet den Akkus. Vermeiden Sie Temperaturen über 30° Celsius! (z.B: Heizräume)
  • Beachten Sie die individuellen Bedienungsanleitungen ihres Produktes. Die empfohlene Handhabung der Hersteller kann unterschiedlich sein.
  • Die Hersteller können mit eingebauten Akku-Sensoren feststellen, ob dieser ordnungsgemäß behandelt wurde. Bei Nichtbeachtung der Hinweise in der Bedienungsanleitung hat der Kunde unter Umständen keinen Gewährleistungsanspruch mehr.
  • Bei tiefentladenen Akkus kann ein kritischer Zustand auftreten, und diese bei Versuchen Sie wieder hoch zu laden, Schäden an den Zellen entstehen können. Somit müßen diese Batterien ersetzt werden!

Tipps zu Panasonic Akkus

  • Die optimale Temperatur zum Aufladen des Akkus beträgt ca. 10°C bis 25°C. Weiterhin sollte
    der Lagerplatz trocken und frei von Hitze und Sonneneinstrahlung sein.
  • Der Akku muss mindestens alle 6 Monate voll geladen werden, da sonst irreparable Schäden
    auftreten können.
  • Schlafmodus:
    › Bei einem vollgeladenen Akku tritt nach ca. viermonatigem Stillstand durch Selbstentladung der Akku in den Schlafmodus.
    › Bei halber Kapazität fällt der Akku bereits nach zwei Wochen in den Schlafmodus.
    › Zur Wiederinbetriebnahme ist der Akku vollständig aufzuladen. Solange ist das Bedienfeld
    inaktiv.
    › Laden Sie den Akku nicht länger als 48 Stunden auf.
    › Es empfiehlt sich zur Steigerung der Lebensdauer des Akkus diese Termine in den persönlichen Kalender einzutragen.