Tips und Tricks

Radsport Bachmann gibt Ihnen Tipps und Tricks zur Pflege und Reparatur Ihres Fahrrades
und der wichtigsten Komponenten, die Sie zu Hause oder unterwegs selbst durchführen
können.

Zum Beispiel: Wie reinigen Sie Ihr Rad am Besten?

  • Sie verhindern eine übermäßige Verschmutzung der beweglichen Teile
  • Bei Handwäsche aus dem Eimer, können Sie eventl. lockere Schrauben erkennen.
  • Risse in der Bereifung oder Bremsen die eingestellt werden müssen.

Empfehlenswerte Produkte

  • Neoval
  • Shimano Schmiermittel
  • White Lightning (Waschschmiermittel)

Achtung: Bei der Fahrradpflege mit Hochdruckreiniger sollten Sie vorsichtig sein scharfe Wasserstrahl könnte in das Lager eindringen und dieses beschädigen!

Wer gut schmiert, der fährt auch gut!

  • Sämtliche Lager und auch Ketten sind auf Schmiermittel angewiesen, damit alles reibungslos läuft.
  • Bitte achten Sie dabei auch auf die Qualität des Schmiermittels.
  • lieber etwas sparsamer aber dafür öfters schmieren.
  • Kette mit Reinigungsmittel (erhältlich im Geschäft), einem Schwamm und Bürste gründlich reinigen.

Reifendruck:

  • Zu wenig Luft macht langsam und kaputt!
  • Fahren mit zu geringem Luftdruck ist der wohl am häufigsten auftretende Fehler im Umgang mit dem Fahrrad.

Er bedeutet:

  • Gefahr für das Laufrad
  • mangelnde Bodenhaftung
  • vorzeitiger Verschleiß
  • und zusätzliche Anstrengung für den Fahrer.

Darum geben Sie dem richtigen Luftdruck eine gewichtige Bedeutung.

Mehr Tipps und Tricks holen Sie sich bitte direkt bei uns im Geschäft, wir beraten Sie gerne.

Zurück